1/5

Flow & Yin Yoga mit Rahel *  -  Donnerstag, 18.45-20.15Uhr

 

Flow Yoga

Flow Yoga ist ein Ausdruck für einen Yoga-Stil, bei dem sich der Übende anmutig von einer Pose zur nächsten bewegt.

Fast wie ein Tanz. Im Allgemeinen wird jede Bewegung in oder aus einer Haltung beim Einatmen oder Ausatmen ausgeführt, sodass die Übungen den Atem mit der Bewegung in einer choreografierten Abfolge verbindet. Die fließenden Bewegungen können mit einigen bestimmten, länger gehaltenen Körperhaltungen, kombiniert werden.

Flow Yoga wird auch Vinyasa Flow Yoga oder einfach nur Vinyasa Yoga genannt.

Im Allgemeinen beginnst es am Anfang langsam und sanft und geht dann in einen intensiveren Fluss über wo auch gewisse Asanas (Yoga Stellungen) länger gehalten werden um den Körper gut aufzuwärmen und zu kräftigen und Gleichgewicht und Konzentration gefördert werden.

 

Yin Yoga

Ist eine passive Praxis, bei der wir uns auf Meditation, Atem, Entspannung und die Wiederherstellung von Energien in Körper und Geist konzentrieren, indem wir in die tieferen Schichten unseres Körpers hinein Arbeiten. Es handelt sich um Variationen von sitzenden und liegenden Posen, die normalerweise mindestens 3 bis 6 Minuten lang gehalten werden. Mit dieser Praktik schaffen wir Zugang zu tieferen Schichten des Faszialen Systems welches sich wie ein Netzwerk durch den ganzen Körper spannt und in

Wechselwirkung mit unseren Stresssystemen steht.

Für dieses Yoga arbeiten wir mit vielen Requisiten wie Decken, Kissen, Riemen und Blöcken, die es ermöglichen, sich während des langen Haltens mehr in die einzelnen Stellungen hinein zu entspannen. Es ist eine sanfte, langsame, aber sehr effektive und tiefe Übung. Diese Art von Yoga hilft, Stress und Ängste abzubauen. Die Durchblutung der Muskulatur und des Bindegewebes wird angeregt, Flexibilität und Gelenkmobilität verbessert und Geduld und Hingabe geschult. Es beruhigt und gleicht Geist und Körper aus.

Ohne Voranmeldung, Einstieg jederzeit möglich, Material ist vor Ort verfügbar.

 

 

* Alle Level, ** Mittleres Level,  *** Vortgerschrittenes Level